Auf unserer Website haben wir eine Menge interessante Informationen für Sie zusammengestellt und wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern. Besonders freuen wir uns aber natürlich über einen persönlichen Besuch von Ihnen in unserem liebenswerten Ellerau.

Ellerau, eine Landgemeinde im Amtsbezirk Kaden, in der Südwestecke des Kreises Segeberg, so wird der Ort in der Topographie des Herzogtums Holstein von Henning Oldekop von 1908 beschrieben. Die Gemeinde, in der es sich zu leben lohnt, liegt an der AKN-Strecke zwischen Kaltenkirchen und Eidelstedt, ca. 20 km nördlich von Hamburg.
Unsere „Partnergemeinde“ ist Højer in Dänemark, hinter den Deichen zwischen den Inseln Rømø und Sylt gelegen.

Das Willkommensteam Ellerau e.V. braucht Unterstützung

Wer hat Lust und ein paar Stunden Zeit, die Betreuerinnen und Betreuer der in Ellerau untergebrachten Flüchtlingsfamilien zu unterstützen? Mittlerweile sind ca. 50 Geflüchtete bzw. Asylsuchende aus sehr verschiedenen Ländern des Nahen Ostens, überwiegend Familien mit Kindern, in Ellerau untergebracht. Die Helferinnen und Helfer des Willkommensteams brauchen daher dringend Verstärkung bei ihrer Arbeit.
Nähere Informationen sind unter www.wt-ellerau.de zu finden und die 1. Vorsitzende, Frau Susanne Vogt (Tel.:04106-74576; 0171-3462478), gibt gern weitere Auskünfte.

Bekanntmachung der Gemeinde Ellerau

Geänderte Öffnungszeiten:
Am 30.10.2017 ist das Rathaus geschlossen.

Ellerau, 18.09.2017
Gemeinde Ellerau
Der Bürgermeister
gez. Urban